Herzlich Willkommen

Mein Name ist Dr. Beatrice Bennert. Ich kümmere mich als Tierärztin um die Verhaltensprobleme ihrer Haustiere. Neben Hunden und Katzen gehören auch Kaninchen und Vögel zu meiner Kundschaft. Zwar können Ihre Vierbeiner nicht sprechen, dennoch kann ich durch meine Erfahrung und mein Fachwissen die Zeichen ihrer Haustiere deuten und zusammen mit Ihnen die Probleme auflösen. Mit wissenschaftlichen Methoden und Einfühlungsvermögen- ganz ohne Hokuspokus, versprochen. Aktuell besuche ich alle laufenden Fortbildungen zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Verhaltenstherapie“.

 

Mehr erfahren.

Herzlich Willkommen

Mein Name ist Dr. Beatrice Bennert. Ich kümmere mich als Tierärztin um die Verhaltensprobleme ihrer Haustiere. Neben Hunden und Katzen gehören auch Kaninchen und Vögel zu meiner Kundschaft. Zwar können Ihre Vierbeiner nicht sprechen, dennoch kann ich durch meine Erfahrung und mein Fachwissen die Zeichen ihrer Haustiere deuten und zusammen mit Ihnen die Probleme auflösen. Mit wissenschaftlichen Methoden und Einfühlungsvermögen- ganz ohne Hokuspokus, versprochen. Aktuell besuche ich alle laufenden Fortbildungen zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Verhaltenstherapie“.

 

Mehr erfahren.

Typische Verhaltensprobleme

Wenn eines der hier aufgelisteten Probleme auch bei ihrem
Haustier vorhanden ist, sind Sie bei mir genau richtig!

Zögern Sie nicht, auch bei anderen Problemen
den Kontakt zu mir aufzunehmen

Ich berate Sie auch gerne wenn

Sie sich ein neues Haustier anschaffen wollen

Sie unterschiedlichen Problemen vorbeugen wollen

Sie sich nicht sicher sind, welcher Welpe aus dem Wurf am Besten zu Ihnen passt

Sie verreisen wollen - In die Transportkiste steigen oder den Maulkorb tragen will gelernt sein

1. Analyse

2. Behandlung

3. Betreuung

4. Zielkontrolle

Mit dem Fragebogen

Schritt für Schritt bis zur Verhaltensänderung

Wo genau liegt der Hund begraben? Das grenzen wir im ersten Schritt vorzugsweise durch den Fragebogen ein. Hier werden alle relevanten Aspekte thematisiert, die für die Behandlung nötig sind. Danach erfolgt ein persönlicher Ersttermin vor Ort, bei dem das Tier in seiner gewohnten Umgebung und das jeweilige Problem genauer analysiert werden. Nach der Analyse werden verschiedene Lösungsansätze individuell auf Ihre Situation angepasst. Wöchentliche "Hausaufgaben" und Kontrolltermine (ggf. auch via Videokonferenz) verfolgen die Entwicklung und sichern das Erreichen der gemeinsam gesteckten Ziele.

Preise

Meine verhaltenstherapeutische Tätigkeit wird nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)
in der aktuell geltenden Fassung abgerechnet. Die Gebühren können nach Zeit- und Arbeitsaufwand variieren.

Beratungskosten

Der erste Beratungstermin dauert meist zwischen 60 und 120 Minuten.  Die Kosten bewegen sich meist - je nach Aufwand und Zeit- zwischen 75,- und 150,- € inklusive Mehrwertsteuer.


Außerdem enthalten: Die Auswertung der Fragebögen und die erste mündliche Formulierung eines Therapieplans für Sie und Ihr Tier.

Anfahrtskosten

Bei einem Hausbesuch werden die Anfahrtskosten pro Doppelkilometer ebenfalls nach GOT berechnet (meist 2,3-3,5 € pro Doppelkilometer)


Ein Beispiel: zwischen ihrem Zuhause und meinem Büro liegen 10 km, die Fahrtkosten belaufen sich auf mindestens 23,00 €.

Folgetermine dauern meist 30 bis 60 Minuten und
kosten i.d.R. 12,50 € inklusive Mehrwertsteuer je angefangene 10 Minuten.

Kirchplatz 2, 87487 Wiggensbach
Einfache Nachricht schicken oder mit dem Fragebogen die Anfrage beschleunigen